Therapy-Tec Bewertung von Annabelle Galt Veterinär-Physiotherapeutin

Wir in unserer wachsenden Physiotherapie-Praxis, werden permanent von unseren Kunden gefragt, sie bezüglich 'Therapie'-Produkten zu beraten, die vielleicht bei unterschiedlichen muskuloskelettale Erkrankungen, sowohl chronischer und auch akuter Natur, helfen können, um besseres Wohlbefinden für Pferde- und Hunde-Partner zu gewährleisten.

Als WeatherBeeta uns fragte, die Therapy Tec Kollektion zu testen, nahmen wir diese Chance sofort wahr!!

Unser ersten Kandidat war Irish Angel NJ (Cassie), im Besitz von Bill und Jenny Levett und der 'Partner' von ihrer Tochter Urssie.

Cassie ist ein 9-jähriges Irish Sports Horse, gekauft bei dem Monart Horse Sale in Irland als 3-jährige, mit allen Referenzen ein Top-Vielseitigkeitspferd zu werden. Leider erlitt Cassie eine Verletzung in der Führmaschine, welche zu einem frühen Ende ihrer Vielseitigkeits-Karriere führte. Glücklicherweise, nach Absolvierung eines ausführlichen Rehabilitations-Programms, erblüht Cassie jetzt in einer zweiten Karriere als ein Voltigierpferd. In 2018 starteten Cassie und Urssie in ihrer ersten Saison zusammen, auf internationalen Turnieren, und sind zusammen ein integraler Bestandteil des englischen Voltigier-Kaders.

Obwohl Cassie eine neue Wettkampf-Karriere hat als Voltigierpferd, wird sie weiterhin normal trainiert, wie die meisten unserer Turnierpferd-Kunden. Ihre Woche variiert mit Ausreiten, Dressur-Training, Stangenarbeit, Gymnastik-Sprüngen und Voltigier-Training. Die variierende Arbeit stellt sicher, dass sie köperlich und mental stark bleibt, fit bleibt und fokussiert bleibt im beim Turniersport.

Horse in Therapy-Tec combo neck fleeceIch besuche Team Levett alle 14 Tage und verbringe den Tag damit alle Turnierpferde zu beurteilen und zu behandeln, inklusive Cassie, also kenne ich ihre muskuloskelettale Struktur sehr gut. Pferde-Sportler sind nicht anders im Vergleich zu menschlichen Sportlern und haben gelegentlich leichte Schmerzen beim Training und beim Wettkampf.

Als ich mit der WeatherBeeta Therapy Tec Decke bei Cassie startete, hatte sie leichte Beschwerden in ihrer Expalial- und Wirbelsäulenmuskulatur beidseitig und die Bewegungsfähigkeit erschien eingeschränkt im thorako-lumbalen Wirbelsäulenbereich. Ich arbeite eng zusammen mit Team Levett’s Tierarzt-Team und bekam das 'OK' die physiotherapeutische Behandlung zu beginnen. Ich behandelte mit manueller Therapie und Elektrotherapie-Methoden. Nach der Behandlung durfte Cassie sich ausruhen in ihrer komfortabelen Therapy Tec-Decke. Cassie hatte einen Tag frei nach der Behandlung, damit ihr Gewebe auf die Behandlung reagieren konnte, und ich empfahl, dass sie die Therapy Tec-Decke weiterhin tragen sollte, um dabei zu helfen, dass ihre Muskeln warm und komfortabel bleiben. 72 Stunden nach der Behandlung kehrte ich zu Cassie zurück, um zu checken. Ich war hocherfreut, wie sie auf die Behandlung reagiert hatte. Es erschien, dass die Expalial- und Wirbelsäulenmuskulatur positiv reagiert hatten und die Bewegungsfähigkeit im thorako-lumbalen Wirbelsäulenbereich hatte sich verbessert.

Obwohl die Therapy-Tec-Decke nicht alleine genutzt wurde, denke ich, dass sie dabei geholfen hat, dass Cassie sich so schnell erholt hat und wieder gearbeitet werden kann. Cassie nutzt die Therapy-Tec-Decke jetzt regelmäßig, sie hat sie jetzt vor und nach dem Reiten und Voltigieren auf, um beim Aufwärmen und Abwärmen zu helfen. Sie hat die Decke auch beim Transport auf.

Wir werden die Therapy Tec Decke definitiv weiterhin unseren Kunden mit Pferden empfehlen. Wartet auf unsere Bewertung der Therapy-Tec Hunde-Kollektion!! Wir freuen uns, die Vorteile zu sehen.

 

Annabelle Galt Veterinary Physiotherapist LogoAnnabelle Galt Veterinary Physiotherapist MSc RAMP NAVP

www.annabellegalt.com

info.annabellegalt@gmail.com