Bewertung: Therapy-Tec Decke von Georgie Cooper

So, Zeit für ein Update über die WeatherBeeta Therapy-Tec Decke…… Ich hatte vor sie bei Jenga auszuprobieren, aber die Lieferung überschnitt sich mit einer kleinen Auszeit, die sie hatte. Anstelle dessen war einer meiner 'Point-to-point'-Kunden, der einen schweren Unfall bei einem Rennen hatte, ein perfekter Testkandidat.

Cedric fiel und verletzt seinen Nacken bei einem Rennen, nachdem die Röntgenaufnahmen bestätigten, dass keine Wirbel verletzt wurden, fuhr ich zu ihm. Die Tierärzte hatten empfohlen, dass etwas Arbeit an dem Weichgewebe der Erholung helfen würde. Er hatte sehr limitierte Bewegungsfähigkeit in seinem Hals, und Entzündung und Schmerzen im Hals und am Iliosakralgelenk und durch die Muskulatur seiner Hinterhand.

Das erste Mal, als ich ihn besuchte trug er die WeatherBeeta Therapy-Tec Decke für eine Stunde vor seiner Behandlung, dann benutzte ich Kinesiologische Taping-Methode, Lymphdrainage und sehr sanfte Massage-Techniken in den verspannten und schmerzhaften Bereichen. Nach der Behandlung und behandelte ein paar mehr Pferde. Bevor ich wegfuhr,Georgie ging ich, um Cedric zu checken und ich freute mich sehr zu sehen, dass die Decke eine Schwitzreaktion an seinem Hals angeregt hatte, was bedeutete, dort war eine erhöhte Durchblutung, Blutstrom und Lymphdrainage, welches dem Heilungsprozess helfen würde. Cedric trug die Decke weiterhin tagsüber in den nächsten paar Wochen und hatte weitere Behandlungen von mir.

Ich war angenehm überrascht, über die beschleunigte Zeit in der er sich zu erholen schien und seine geplannte Rückkehr zur Rennstrecke war bevorstehend. Er gewann alle drei seiner nächsten Rennen in gewohnter Manier.

Ich kann nicht sagen, dass er ohne die Therapy-Tec Decke in seinen Rennen nicht erfolgreich gewesen wäre, aber er erholte sich schnell und es scheinte, dass sie seiner Erholung half. Ich habe seither die Decke auf Jenga vor und nach Turnieren und beim Transport zu Events genutzt, ganz besonders, wenn es kalt gewesen ist, und man kann einen Temperaturanstieg der Rücken- und Halsmuskulatur fühlen.

Die Decke läßt sich gut waschen und passt gut, und ich werde sie weiterhin bei Jenga benutzen und bei Massagebehandlungen, besonders in den Wintermonaten, wenn ich sicher sein muss, dass die Muskulatur vor der Behandlung warm ist.  

 

Ein großes Lob von mir!

 

Georgie Cooper

Georgie Cooper International Equine Musculoskeletal Therapist

http://www.georgiecooperequinemassage.com/

https://m.facebook.com/Georgie-Cooper-Equine-Musculoskeletal-Therapist-1584286231802652/

races

jenga

jenga rug