Welcher Deckentyp wann?

Von Synthetik bis Baumwolle – hier ist alles was Du Wissen musst, damit Du die perfekte Decke für Dein Pferd findest.

Es kann sehr erdrückend sein, sich alle unterschiedlichen Deckentypen anzusehen, die auf dem Markt sind. Hier erklären wir die unterschiedlichen Deckentypen und die Wetterbedingungen, wann sie normalerweise benutzt werden...

Sommerdecken

Dieser Deckentyp ist genau das, was der Titel verspricht… gemacht für den Sommer! Unsere Sommerdecken wurden entworfen, damit Deinem Pferd bequem ist und das Jahr über geschützt bleibt. Sie sind auch großartig, damit das Fell Deines Pferdes in Tiptop-Zustand bleibt, und es der Sonne nicht möglich ist, die Fellfarbe auszubleiben. In den Sommermonaten, bieten sie besondere Features, entworfen, um Dein Pferd vor der Hitze, Sonne und Insekten zu schützen, und gleichzeitig leicht und atmungsaktiv zu sein. Sie sind auch sehr beliebt als Unterdecke in anderen Jahreszeiten, so bleibt Deine Weidedecke schön und sauber. Ein wichtiger Punkt zu bemerken über Sommerdecken, ist, dass sie nicht im Regen getragen werden sollten. Diese Decken sind nicht wasserdicht, sie wird sogar Wasser und ebenso Luftfeuchtigkeit aufsaugen, dadurch ist es schwierig, dafür zu sorgen, dass Deinem Pferd bequem ist, mit einer nassen Sommerdecke auf dem Rücken.

Kool Coat Airstream mit verdeckten Bauchgurten

Fliegendecken

Diese Decke wurde design für die warmen Sommermonate, damit Dein Pferd geschützt ist vor gefährlichen UV-Strahlen, Insekten und sie ermöglichen maximale Luftzirkulation, sie helfen dafür zu sorgen, dass Dein Pferd kühl bleibt. Sie sind großartig bei Hautallergien, denn sie bieten Schutz vor Fliegen und Insekten, Insektenstichen und sogar einigen Pflanzenarten, die Hautreizungen verursachen können. Pferde brauchen genauso wie Menschen, brauchen Schutz vor schädlichen UV-Strahlen und Fliegendecken bieten nicht nur Schutz, sie reduzieren auch das ausbleichen des Fells. Fliegendecken sind auch praktisch für unvorhergesehene Schauer, sie bleiben dann nicht nass, und Dein Pferd trocknet wieder unter der Decke. Unser Fliegendecken-Sortiment wird hergestellt aus einer Reihe unterschiedlicher Meshmaterialien, sodaß Du die beste Decke für Dein Pferd finden kannst. Weicheres Mesh ist besser für empfindlichere Pferde, während ein strapazierfähigeres Mesh besser ist für einen „Deckenzerstörer“.

Kool Coat Airstream mit verdeckten Bauchgurten

Turnierdecke

Vor dem Turnier – diese Decke wurde design, damit Dein Pferd so sauber wie möglich bleibt, um Zöpfe zu schützen und damit der Schweif sauber bleibt. Wir haben eine Reihe von Baumwollturnierdecken. Diese Decken können das ganze Jahr über benutzt werden.

WeatherBeeta Baumwollabschwitzdecke Standard

Weidedecken

Diese sind die besten Decken gegen Regen, dazu sind sie atmungsaktiv ermöglichen so, dass überflüssige Feuchtigkeit entweichen kann. Diese Decken sind relativ leicht, deshalb sind sind einfach zu benutzen. Weidedecken bieten Schutz vor Regen, Wind und Hagel und Schnee. Sie werden genutzt damit Ihr Pferd warm und trocken bleibt, und die Pferde verbrauchen keine zusätzliche Energie in den kalten, regnerischen Wintermonaten. Wenn das Pferd Energie verbraucht, um warm zu bleiben, kann das zu Gewichtsverlust führen. Weidedecken sorgen dafürm dass Dein Pferd sauber bleibt und das Fell kürzer bleibt, das ist wichtig, wenn das Pferd über den Winter gearbeitet wird.

Unsere Weidedecken haben viele unterschiedliche Features und Deckennievaus designt für die Bedürfnisse der meisten Pferde und Besitzer. Unser Sortiment variiert von Lite (0g Polyfill), die perfekt ist zwischen den Jahreszeiten und im Sommer, Lite Plus (50g,  Medium Lite (100g) und Medium (220g), die großartig sind für Pferde, die nicht so viel Wärme benötigen, und Schwer (300g+) besonders für Pferde geeignet, die etwas mehr Wärme brauchen. Es ist wichtig zu wissen, dass die höheren Denier nicht bedeuten, dass die Decke wasserdichter ist. Denier ist die Stärke des Materials und wie dicht das Gewebe ist. Wir testen alle unsere wasserdichten Weidedecken auf Hydrostatische Drückprüfung bis 2000 plus und Wasserdampfdurchlässigkeit 3000 plus.

WeatherBeeta ComFiTec Premier Free II Standard Lite

Abschwitzdecken

Dieser Deckentyp funktioniert so, dass Dein Pferd warm bleibt, beim Abwärmen nach der Arbeit. Abschwitzdecken haben ein hochfeuchtigkeitsableitendes Material, das hilft Feuchtigkeit von einem nassen Fell abzuleiten, während sie auch dafür sorgen, dass Dein Pferd die Körpertemperatur beibehält. Sie bringen die Körpertemperatur Deines Pferdes langsam herunter nach der Arbeit, und die feuchtigkeitsableitenden Eigenschaften im Material verhindern, dass Dein Pferd auskühlt. Aber sie sind auch nützlich nach dem Abspritzen, wir haben spezielle Abschwitzdecken im Sortiment, die den Trocknungsprozess beschleunigen. Dies sind fantastische Decken, die man das ganze Jahr nach einem Ritt benutzen kann.

WeatherBeeta ComFiTec Premier Free II Standard Lite

Stalldecken

Diese Art Decken wird meistens genutzt auf Pferden, im Stall, sie geben viel Wärme ohne mehrfache Schichten zu benötigen. Sie werden normalerweise aus einem nicht-wasserdichten, weichen Obermaterial hergestellt. Pferde können sich im Stall nicht so frei bewegen, wie im Paddock oder auf der Weide, was bedeutet sie können nicht die gleiche Körperwärme generieren, um warm zu bleiben. Stalldecken können auch als Schicht unter leichteren Weidedecken genutzt werden, aber sollten nicht separat getragen werden, da sie nicht wasserdicht sind.

WeatherBeeta ComFiTec Premier Free II Standard Lite